Salusophy ® — Dr. med. Carla Pohlink (ehemals Dr. med. Carla Thiele) Salusophy ® — Dr. med. Carla Pohlink (ehemals Dr. med. Carla Thiele)

Bedeutung von Salusophy®

Salusophy® leitet sich von Salus (lateinisch): die Gesundheit und soph (griechischer Wortstamm von σοφία): die Weisheit ab.

Salusophy® steht für ein tiefgehendes Verständnis von der Gesundheit eines Menschen, welches durch das Herstellen der Zusammenhänge zwischen Körper, Psyche und Seele sowie dem Leben in der Gesellschaft des jeweiligen Individuums geprägt ist.

Salusophy® hat das Ziel, Menschen zu befähigen, selbstbestimmt gesundheitliche Probleme und Herausforderungen durch das Erkennen der jeweils sinnvollsten Handlungsweise für die Genesung oder Gesunderhaltung zu meistern und damit das Gesundheitsbewusstsein nachhaltig zu stärken.


Die drei Bereiche von Salusophy®

Innere Medizin

Innere Medizin

Psychologie

Sexualität

Sexualität


Was ist neu?

Sexsprechstunde auf YouTube

Dr. med. Carla Pohlink und Cheryl Shepard reden beim Thema Sex Klartext! Egal, wie ihr miteinander redet, sagt es so, dass es zu euch passt. Wenn die Grundlage der Sexualität Vertrauen und Respekt ist, kann die Wortpalette je nach der Situation alle Facetten von zart bis derb umfassen. Wie ihr euch gegenseitig eure sexuellen Wünsche, Hoffnungen und Ängste offenbaren könnt, um eine entspannte Sexualität ohne Leistungsdruck zu leben, das erfahrt ihr in unserem YouTube-Kanal Sexsprechstunde.

Sexsprechstunde auf YouTube ansehen…

Das war die 5. Leichter Lieben Latenight

Die 5. Ausgabe der „Leichter Lieben Latenight“ war besonders intensiv!

Mit Facebook live am Donnerstag Nachmittag und Freitag Abend vor der Show waren so viele Fragen vor der Sendung da, wie bisher noch nie – Neugierde und Spannung pur! Besonders gefallen hat mir der ehrliche Talk mit Fesselmeister Ater Crudus, der uns gezeigt hat, dass Bondage etwas für Jeden sein könnte.

Die Sendung wäre aber nur halb so viel wert, wenn sich nicht so viele Zuschauer trauen würden, ihre ganz persönliche intime Geschichte zu erzählen. Hut ab! Genau solche Menschen braucht es, damit wir alle über echte Sexualität erfahren.

Link zur MDR-Mediathek

Einen besonderen Dank an Alex vom JOYclub für die Bereitstellung der Lecktücher für die Sendung.
Guter Sex?! Aber sicher!

Haha, reingeguckt! auf YouTube

„Viele Paare schaffen es nicht mal, zusammen auf der Couch zu gammeln“

Sexualität braucht ein gesundes Maß an Langweile, sagt die Therapeutin Carla Pohlink.
Ständig E-Mails beantworten und zu lange arbeiten, killt die Lust.

Lesen Sie das aktuelle Interview, welches Anne-Sophie Balzer mit Dr. med. Carla Pohlink für ZEIT ONLINE geführt hat.

Interview lesen


Buchempfehlung ‑ „Guter Sex ohne Stress“

Guter Sex ohne Stress - Carla Thiele

Rezensionen

„Flaute im Bett – oder einfach nur ein ausgeprägtes Interesse am Thema? Dann lesen Sie dieses Buch. Die renommierte Sexualtherapeutin Carla Thiele beleuchtet das Thema von allen Seiten und zeigt anhand konkreter Beispiele, wie guter Sex (wieder) gelingen kann. Es geht um Missverständnisse und falsche Erwartungen (an sich selbst und den Partner), um Leistungsdruck (der im Bett nichts zu suchen hat), um Beziehungs- und Versagensängste, Solo-Sex und anregendes Spielzeug, Hilfe bei funktionellen Störungen und nicht zuletzt darum, wie man Lust und Leidenschaft im Alltag am Köcheln hält.“

„Das Thema Sex im Alter wird keineswegs ausgespart, denn mit 66 ist bekanntlich noch lange nicht Schluss. Das Ganze ist locker, tabufrei und unterhaltsam geschrieben, dabei niemals vulgär oder peinlich. Man kann dieses Buch seinem Schatz auf den Nachttisch legen oder sich selber schenken. In jedem Fall ist es eine kluge Erkenntnis- und Inspirationsquelle und eine literarische Bereicherung für das Liebesleben.“

Buch bestellen

Buchvorstellung bei info tv leipzig – „Leipzig um 7“

Frau Dr. med. Carla Thiele stellt Ihr Buch „Guter Sex ohne Stress“ bei Frau Corina Ries in der Sendung „Leipzig um 7“ vor.

Video ansehen