Salusophy ® — Dr. med. Carla Thiele Salusophy ® — Dr. med. Carla Thiele

Bedeutung von Salusophy®

Salusophy® leitet sich von Salus (lateinisch): die Gesundheit und soph (griechischer Wortstamm von σοφία): die Weisheit ab.

Salusophy® steht für ein tiefgehendes Verständnis von der Gesundheit eines Menschen, welches durch das Herstellen der Zusammenhänge zwischen Körper, Psyche und Seele sowie dem Leben in der Gesellschaft des jeweiligen Individuums geprägt ist.

Salusophy® hat das Ziel, Menschen zu befähigen, selbstbestimmt gesundheitliche Probleme und Herausforderungen durch das Erkennen der jeweils sinnvollsten Handlungsweise für die Genesung oder Gesunderhaltung zu meistern und damit das Gesundheitsbewusstsein nachhaltig zu stärken.


Die drei Bereiche von Salusophy®

Innere Medizin

Innere Medizin

Psychologie

Sexualität

Sexualität


Was ist neu?

Leichter LIEBEN Latenight – Dritte Ausgabe in der Nacht vom 24. auf den 25. November

Nach dem Publikumserfolg der ersten beiden Ausgaben der Leichter Lieben Latenight treffen sich Dr. Carla Thiele und Peter Imhof im November zum dritten Mal, um über Themen wie Liebe, Beziehung und sexuelle Vorlieben zu sprechen.

Nach dem riesigen Erfolg der ersten beiden Ausgaben der „Leichter Lieben Latenight“ wird es Ende des Jahres eine dritte Auflage der Sendung geben. Dr. Carla Thiele und Peter Imhof werden sich in der Nacht vom 24. auf den 25. November wieder kurz nach Mitternacht treffen, um über Themen zu sprechen, die so manch einem die Schamesröte ins Gesicht treiben.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.mdr.de

Vortrag „Burnout – nicht ich! Oder?“

Am 13. September 2017 hielt Frau Dr. med. Carla Thiele im Rahmen der IB Days 5 den Vortrag: „Burnout – nicht ich! Oder?“.

Vortragsinhalt: „Schwindel, Magendruck, schlecht schlafen … im Bett klappt es auch nicht mehr? Dann will Ihnen Ihr Körper sagen: Ich brauche eine Pause! Der Vortrag vermittelt Wissen und Strategien, die Zeichen Ihres Körper richtig zu deuten und damit nachhaltig Ihre Gesundheit zu stärken.“

www.investment-business-days.com

Studie: Sexualverhalten in Deutschland

Die Ergebnisse der repräsentativen Studie „Sexualverhalten in Deutschland“, die im Deutschen Ärzteblatt veröffentlicht wurde, diskutiert Frau Dr. med. Carla Thiele in einem Live-Interview, zum Nachhören bei Deutschlandfunk Nova: 

Den Spiegel-Artikel zur Studie – Das Sexleben der Deutschen – finden Sie hier:
www.spiegel.de


Buchempfehlung ‑ „Guter Sex ohne Stress“

Guter Sex ohne Stress - Carla Thiele

Rezensionen

„Flaute im Bett – oder einfach nur ein ausgeprägtes Interesse am Thema? Dann lesen Sie dieses Buch. Die renommierte Sexualtherapeutin Carla Thiele beleuchtet das Thema von allen Seiten und zeigt anhand konkreter Beispiele, wie guter Sex (wieder) gelingen kann. Es geht um Missverständnisse und falsche Erwartungen (an sich selbst und den Partner), um Leistungsdruck (der im Bett nichts zu suchen hat), um Beziehungs- und Versagensängste, Solo-Sex und anregendes Spielzeug, Hilfe bei funktionellen Störungen und nicht zuletzt darum, wie man Lust und Leidenschaft im Alltag am Köcheln hält.“

„Das Thema Sex im Alter wird keineswegs ausgespart, denn mit 66 ist bekanntlich noch lange nicht Schluss. Das Ganze ist locker, tabufrei und unterhaltsam geschrieben, dabei niemals vulgär oder peinlich. Man kann dieses Buch seinem Schatz auf den Nachttisch legen oder sich selber schenken. In jedem Fall ist es eine kluge Erkenntnis- und Inspirationsquelle und eine literarische Bereicherung für das Liebesleben.“

Buch bestellen

Buchvorstellung bei info tv leipzig – „Leipzig um 7“

Frau Dr. med. Carla Thiele stellt Ihr Buch „Guter Sex ohne Stress“ bei Frau Corina Ries in der Sendung „Leipzig um 7“ vor.

Video ansehen